Gruppenbild von drei lächelnden Dussmann-Mitarbeitenden aus dem Arbeitsbereich Sicherheitsdienst.

Karriere im Sicherheitsdienst

Wir machen den Unterschied

mit Zusammenhalt & einem sicheren Arbeitsplatz.

Wir bei Dussmann sorgen für maximale Sicherheit,und das in vielen Bereichen. Angefangen beim Werk- und Objektschutz über den Empfangs- und Postdienst bis hin zur Bewachung wertvoller Kunstgemälde. Dabei ist klar: Für Sicherheit braucht es Technik. Für Sicherheit braucht es das passende Personal. Für Sicherheit braucht es dich!

Freu dich auf einen Job im Sicherheitsdienst, der voll aufInnovationen setzt. Etwa in Form von modernen Robotern und KI-gestützter Sicherheitstechnik. Heißt: Deine tägliche Arbeit wird nicht nur sicherer, sondern auch interessanter.

Roter Kreis mit Text "zu den Jobs"

Aus unserer Sicherheitswelt wird deine.

Im Team Sicherheit bieten wir vielfältige Tätigkeitsbereiche an:

  • Alarmdienst
  • Empfangsdienst
  • Kontrolldienst
  • Revierdienst
  • Interventionsdienst
  • Werk- und Objektschutz
  • Veranstaltungssicherung
  • Feuerwehr- und Brandschutzdienst
  • Alarmempfangsstelle (AES) 
  • Notruf-Serviceleitstelle (NSL)
Darstellung der Dussmann-Jobsuche auf Laptop-Mock-up inkl. roten Icons mit Schriftzug „Zu den Jobs“ und Abbildung von zwei Dussmann-Mitarbeitenden aus dem Arbeitsbereich Sicherheitsdienst.

Du hast Lust auf einen unserer Jobs im Sicherheitsdienst?

Dann schau dir direkt unsere Jobs an und bewirb dich! Bei uns findest du deutschlandweit - von der Nordsee bis zu den Alpen - deinen passenden Job im Sicherheitsdienst.

Dussmann Sicherheitsdienst in Zahlen

2500
46
3
48
100

Wie ist es, Teil der #Dussmannschaft zu sein?

Fragen wir unsere Mitarbeitenden aus dem Team „Sicherheitsdienst“ doch am besten selbst:

Portrait eines lächelnden Mannes mit kurzen Haaren und kariertem Hemd vor grauem Hintergrund

Es wird nie langweilig

Seit 2023 bin ich als Einsatzleiter im Sicherheitsdienst tätig und schätze die abwechslungsreiche und spannende Arbeit sehr. Es wird nie langweilig. Unser Einsatzleitungsteam besteht aus drei Personen, die sich hervorragend verstehen. Bei Fragen oder herausfordernden Situationen unterstützen wir uns immer gegenseitig und stecken die Köpfe zusammen, um gemeinsam die besten Lösungen zu finden. Besonders an meiner Arbeit mag ich den engen Kontakt zu unseren Kunden und zu unseren Mitarbeitenden - so habe ich täglich mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten und deren individuellen Bedürfnissen zu tun.
Portrait eines lächelnden Mannes mit kurzen dunklen harren und weißen Hemd sowie dunklem Sakko vor grauem Hintergrund

Karriereaufstieg leicht gemacht

Seit meinem Einstieg im Jahr 2017 habe ich nicht nur erfolgreich meine Ausbildung bei Dussmann absolviert, sondern erhielt auch rasch die Chance, in eine leitende Position als Objektleiter aufzusteigen. Die Verantwortung macht mir viel Freude und bietet mir die Chance, aktiv am Wachstum und Erfolg von Dussmann mitzuwirken. Wir haben einen super Teamzusammenhalt und unternehmen auch gerne mal nach der Arbeit etwas zusammen.
Porträt eines lächelnden Mannes mit blau-hellblondem Irokesenschnitt und leichtem Bart, der ein blaues Oberteil trägt, vor einem grauen Hintergrund.

Vielfältig und einzigartig seit zwei Jahrzehnten

Mich begeistert am Sicherheitsdienst die Vielfalt! In keinem anderen Beruf deckt man so ein breites Spektrum an sozialen Dienstleistungen ab. Seien es Erste Hilfe, Brandschutz, Aufzug-Befreiung oder die Jedermannsrechte. In meinen fast 20 Jahren, die ich bei Dussmann bin, habe ich viele tolle Kolleginnen und Kollegen kennengelernt, die alle einmalig sind. Genau das macht uns aus – hier kann jeder so sein, wie er oder sie ist.

Top 3 der häufig gestellten Fragen

Die Möglichkeiten der Qualifizierung in der Sicherheitsbranche sind groß. Sie reichen von der Unterrichtung und Sachkundeprüfung für den schnellen Einstieg in die Branche über Quereinsteigerqualifizierungen bis hin zu Studienabschlüssen auf dem Gebiet des Sicherheitsmanagements. Die Qualifikationen von den beiden dualen Ausbildungsberufen „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“ sowie „Servicekraft für Schutz und Sicherheit“ können auch von Quereinsteigenden – im Rahmen eines durch die Arbeitsagentur geförderten Weiterbildungsprogramms bei zertifizierten Bildungsträgern der Sicherheitsbranche – erworben werden.

Wenn du noch keine Unterrichtung im Bewachungsgewerbe oder die Sachkundeprüfung hast, dann sollte dich das nicht davon abhalten, dich bei uns zu bewerben. Denn wir sorgen dafür, dass du die benötigten Qualifikationen noch vor Beginn deines Arbeitsverhältnisses erhältst.  

Die Vielfalt. So hält die Sicherheitsbranche eine Vielzahl anspruchsvoller Tätigkeiten bereit, in denen nicht nur körperliche Kraft und geistige Fitness, sondern auch charakterliche, technische, organisatorische sowie kommunikative Kompetenzen gefragt sind. Daher gibt es eine Vielzahl von höchst interessanten Aufgabenfeldern: Werkschutzdienst, mobile Fahr- und Kontrolltätigkeit, Arbeiten im Team der Notruf- und Serviceleitstelle, Sicherungsaufgaben im öffentlichen Verkehrsraum sowie im öffentlichen Personenverkehr, Besucherempfang und technische Servicedienste.

Im Sicherheitsdienst gelten – da viele Tätigkeiten rund um die Uhr geleistet werden müssen – andere Arbeitszeiten als bei einem normalen Bürojob. Auch hohe Flexibilität ist gefragt. Bei Dussmann wirst du jedoch in die Planung einbezogen und kannst deine Arbeitszeiten selbst bestimmen, sodass Familie, Freizeit und Beruf so gut wie möglich miteinander vereinbart werden können.

Je nach Qualifikationsniveau und persönlichen Kompetenzen können Sicherheitsmitarbeitende bei uns schon nach relativ kurzer Zeit mehr Verantwortung übernehmen. Realistische Karrierestufen sind: die Teamleitung, die Schichtleitung und die Objektleitung. Auch in spezialisierten Arbeitsbereichen wie der Notruf- und Serviceleitstelle oder dem Alarmdienst kannst du schnell mehr Verantwortung tragen. Darüber hinaus bieten wir dir die Möglichkeit, dich an unserem Weiterbildungszentrum, dem Dussmann Campus, weiterzuentwickeln – mit einem breiten Angebot an fachspezifischen Trainings.