News

Interview Wolf-Dieter Adlhoch: „Noch ist unser Markt sehr kleinteilig“

veröffentlicht 21. Oktober 2022

Im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung beantwortet Vorstandsvorsitzender Wolf-Dieter Adlhoch Fragen zu den aktuellen Herausforderungen im Facility Management.

Der Vorstandsvorsitzende des gefma e.V. vertraut bei den aktuellen vielfältigen Herausforderungen der Stärke der Unternehmen:  

"Wir können bei der Bewirtschaftung der Gebäude unserer Kunden mit dem Spezialisten-Know-how der Facility-Management-Branche punkten. Das reicht von der Analyse der Verbräuche und des Nutzerverhaltens inklusive entsprechender Awareness Trainings über die technische Nachrüstung bis hin zu Empfehlungen für die Gebäudehülle. Die gefma koordiniert als Verbandsnetzwerk die Perspektiven der FM-Unternehmen, der Nutzer sowie die von Wissenschaft, Forschung und öffentlicher Hand. Gemeinsam arbeiten wir dann an Lösungskonzepten für die Zukunft." 

Das vollständige Interview lesen Sie im unten verlinkten PDF.

© Interview: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Frankfurt. Alle Rechte vorbehalten. Zur Verfügung gestellt vom Frankfurter Allgemeine Archiv

Ihre Kontakte bei Dussmann – sprechen Sie uns einfach an

Ein sympathisches Portraitfoto von Michaela Mehls.
Michaela Mehls

Head of Corporate Communications und Pressesprecherin

Ein freundliches Portraitfoto von Miranda Meier.
Miranda Meier

Pressesprecherin